20 Anbieter im Service-Test

Schweiz: Salt, Swisscom & Sunrise

Die Eidgenossen triumphieren nicht nur in Sachen Netzqualität, sondern räumen auch beim Service ab: Alle drei Netzbetreiber schneiden mit „sehr gut“ ab.

Die Schweizer fabrizieren exklusive Uhrwerke, ausgezeichnete Schokolade und machen in Sachen Technik Daniel Düsentrieb Konkurrenz: Wer sonst hätte ein so perfekt kompaktes Taschenmesser auf den Markt gebracht, das nahezu einen Werkzeugkasten ersetzt?

Salt mit Spitzenleistung

Spaß beiseite: Die Alpenrepublik ist auch in puncto Digitalisierung ein Vorreiter, da hinkt Deutschland deutlich hinterher. Das stellen die Eidgenossen mit ihren hervorragend ausgebauten und schnellen Handynetzen deutlich unter Beweis: In den alljährlichen connect-Tests schneiden die Netzbetreiber stets mit den Bestnoten ab. Da kann die Servicequalität nicht weit abfallen, sollte man meinen. Und das tut sie auch nicht: Unter „sehr gut“ macht‘s kein Anbieter. Es geht nur noch um die Reihenfolge.

Und siehe da: Der kleinste Netzbetreiber Salt sorgt für eine Überraschung. Letztes Mal leistete sich die Hotline ein paar Patzer und wurde in der Kategorie „Qualität der Aussagen“ abgestraft. Diesmal konnte der Call-Service alles wettmachen, zeigte sein ganzes Können und schaffte es mit seinem breit gefächertem Wissensspektrum, die connect-Tester zu begeistern.

Dabei ließ der Mobilfunker auch bei seiner sehr guten Erreichbarkeit nicht nach und ist mit nach wie vor unter einer Minute im Durchschnitt der schnellste unter den Dreien. Dank dieses glanzvollen Auftritts holt sich das letztjährige Schlusslicht mit deutlichem Abstand den Spitzenplatz. So geht Service!

Mobilfunk-Netztest 2021

Da der Kampf um die Spitze im Land der Eidgenossen traditionell auf höchstem Niveau ausgetragen wird, bleibt die Frage spannend: Wer ist in der…

Sunrise schlecht erreichbar

Doch auch Swisscom muss keine Tränen vergießen: Der Marktführer liegt in puncto Beratungsqualität mit dem Sieger gleichauf, lässt aber länger auf sich warten. Der zweitgrößte Netzbetreiber Sunrise scheint derzeit unter hoher Auslastung zu leiden: Gleich sechs Anrufe gingen ins Leere, was sich leider im Gesamtergebnis niederschlägt. Aber wie gesagt: Das ist Jammern auf höchstem Niveau. Drei mal „sehr gut“ – Hut ab!

© Weka Mediapublishing GmbH

Mobilfunk-Hotline-Test: Ergebnis Netzbetreiber Schweiz

Mehr zum Thema

Pixel Buds 2, Freebuds 3i und mehr

Die Nachfrage nach kabellosen In-Ears ist ungebrochen. Wir haben die Pixel Buds 2, Freebuds 3i und mehr im Vergleich. Wo liegen die Unterschiede?
Tablet Testreform 2020

Vom Billig-Tablet für 70 Euro bis zum High-End-Modell für über 1.000 Euro: connect hat acht beliebte Tablets nach dem neuen Testverfahren geprüft.
Tarife, Technik & Service

Die Netzbetreiber liefern sich ein hartes Rennen um die Mobilfunkkundschaft. Wir haben die Angebote der drei Player für vier Nutzertypen verglichen…
Mobil arbeiten

Zoom-Meeting, PowerPoint, E-Mails – für die meisten Anwendungen im Büroalltag reicht ein Tablet völlig aus. Aber ist die Anschaffung als Arbeitsgerät…
EnBW, Maingau, Shell & Co.

Welche E-Mobilitäts-Apps machen das Laden von E-Autos einfach und komfortabel? Und wie steht es um ihre Sicherheit? Gemeinsam mit umlaut haben wir sie…