Mobilfunk-Netztest 2020

Mobilfunk-Netztest 2020 Deutschland: Crowdsourcing-Analyse

Auch im Crowdsourcing zeigt sich die aus anderen Kategorien vertraute Rangfolge. Doch Telefónica punktet in dieser Disziplin überraschend hoch.

Die in den vorherigen Kategorien festgestellte Rangfolge findet sich auch in den Gesamtergebnissen unseres Crowdsourcings wieder: Die Telekom liegt vorn, Vodafone im Mittelfeld und Telefónica/O2 auf Platz drei.  

Schon bei den stärkeren Anbietern Telekom und Vodafone zeigt die 4G-Abdeckung in Städten ein gewisses Verbesserungspotenzial. Bei Telefónica/O2 fällt es noch um einiges deutlicher aus und betrifft  zudem die Datenabdeckung (in der wir auch die 3G-Versorgung mitzählen) in nicht-städtischen Gebieten.

Lesetipp: Städte-Wertung

Bemerkenswert ist hingegen, dass O2-Kunden in Städten laut Crowdsourcing die höchsten Datenraten bei Download und auch Uploads erzielten.

Die Analysen zur Netzstabilität zeigen über unseren sechs monatigen Beobachtungszeitraum einen Tag mit Anomalien im Netz der Telekom, zwei Tage bei Telefónica und drei bei Vodafone. Über ein halbes Jahr betrachtet, ist das aber noch zu verschmerzen.

Mehr lesen

Mobilfunk-Netztest 2020

Die Messungen für den Mobilfunk-Netztest in Deutschland fanden vom 1.10. bis 1.11.2019 statt, die in Österreich vom 3.10. bis 18.10.2019 und die in…

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netztest 2019

Ob Telefonieren oder Surfen - welcher Betreiber bietet in Deutschland das beste Mobilfunknetz? Die Frage beantwortet der Netztest 2019 von connect.
Städtewertung

Die überdurchschnittlich zahlungskräftige Klientel in der Wirtschaftsmetropole macht den Ausbau hier besonders attraktiv. Unsere Analyse zeigt: In der…
Städtewertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone folgt auf Platz zwei…
Städte-Wertung

Auch in der Domstadt bleibt die vom bundesweiten Ergebnis bereits bekannte Rangfolge bestehen. Insgesamt erzielen hier aber alle drei deutschen…
Städtewertung

In der bayerischen Landeshauptstadt und somit an seinem Firmensitz erzielt Telefónica/O2 sein stärkstes Ergebnis. Allerdings reicht es noch nicht…