Nachbericht zur CES 2016

Car Connectivity Trends: Audi

Audi e-tron quattro concept

© Audi

Eins ist nicht genug: Beim e-tron verteilen sich Informationen und User Interface auf drei Displays.

Audi

Warum beispielsweise LG und Samsung gebogene Displays entwickeln, wird beim Blick in die Innenräume der innovativsten Fahrzeuge deutlich. Statt standardisierter Screens schmiegen sich auch bei Audis Studie "e-tron quattro concept" die Monitore so ins Armaturenbrett, wie es Designern und Fahrern wohl am besten gefällt. Das Ende der Knöpfe läuten zwei Displays in der Mittelkonsole ein, bei denen Audi auf haptisches Feedback statt mechanische Tasten setzt. Die Ansteuerung übernimmt der aktuellste modulare Infotainmentbaukasten, der bereits LTE Advanced im Blick hat.

Ein großer Vorteil: Bei der Sprachbedienung dürfte im Auto endlich möglich werden, was bei Smartphones längst geübt ist - Spracheingabe ohne Auswendiglernen der Menüstruktur, also ein "Navigiere mich nach Frankfurt in die Schlossallee" und endlich kein "Meinten Sie, wie bitte, ich habe Sie nicht verstanden ..." mehr. Halleluja. Auch bei der Menüstruktur orientieren sich die Ingolstädter an dem, was ihre Kunden längst nutzen, dem Smartphone. Keine Frage, dass der Fahrer künftiger Automobile für ihn relevante Funktionen auf die oberen Ebenen ziehen und weniger wichtige nach hinten verbannen wird. Noch mehr Mobilfunk kommt mit der Embedded SIM ins Spiel, die bei den neuen A4- und Q7-Modellen unter dem Begriff "Audi connect" alle Dienste des Fahrzeugherstellers (Live Traffic, Musicstreaming, Remote-Fahrzeugsteuerung, Car-to-X-Informationen) voll integriert direkt ins Auto holt.

Mehr zum Thema

Nissan Micra mit Bose-Soundsystem
Bose Personal Audiosystem und Apple CarPlay

Der neue Nissan Micra hat ein Soundsystem von Bose und Apple CarPlay an Bord. Wir haben den Kleinwagen und seine Vernetzung getestet.
VW Connect - Autos mit dem Smartphone vernetzen
Car Connectivity bei Volkswagen

Mit der Connect-App und einem OBD-Adapter können VW-Fahrer für kleines Geld ihr Auto mit dem Smartphone vernetzen. Unser Praxistest.
Der neue Porsche 911er - Eine Ikone geht in die achte Generation
Eine Ikone geht in die achte Generation

Im Rahmen der LA Motorshow hat Porsche seinen neuen 911er (interne Typenbezeichnung 992) der Weltöffentlichkeit präsentiert. connect war bei der…
Garmin Automotive OEM
CES 2019

Vernetzte Wearables im Auto: Zusammen mit Mercedes zeigt Garmin auf der CES Lösungen, um den Gesundheitszustand des Fahrers im Blick zu behalten.
Google Android Automotive - Polestar 2
Car Connectivity Ausblick

Der Suchmaschinen-Gigant Google entwickelt ein Betriebssystem für Infotainmentlösungen in Fahrzeugen. Einige Autohersteller haben schon angekündigt,…
Alle Testberichte
Wiko View 3 Lite
Smartphone
68,2%
Das Einsteiger-Smartphone View 3 Lite rundet Wikos View-Serie ab und kostet gerade mal 129 Euro. Was der Käufer erwarten…
Fairphone 3
Smartphone mit gutem Gewissen
Das Fairphone 3 tritt als nachhaltige Alternative zu anderen Smartphones auf. Hier unser erster Test samt Blick auf die technischen Daten.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.