Smarte Speaker mit Alexa-Unterstützung

Libratone Zipp 2 und Zipp Mini 2

Smart Speaker Alexa

© Libratone

Bis zu zehn Exemplare von Zipp 2 und Zipp Mini 2 lassen sich einfach per Touch-Befehl zu einem Multiroom- Verbund koppeln.

Wer auf der Suche nach einem Alexa-basierten smarten Lautsprecher ist, der sich im Akkubetrieb auch unterwegs nutzen lässt, hat keine große Auswahl. Da trifft es sich gut, dass der dänische Klangspezialist Libratone mit dem Zipp 2 (299 Euro) und seinem kleinen Bruder Zipp Mini 2 (249 Euro) im Oktober 2018 zwei solche Geräte auf den Markt gebracht hat.

Und die können wir fast uneingeschränkt empfehlen. Denn die beiden Lautsprecher sind nicht nur mobiltauglich und funktional auf der Höhe der Zeit, sie klingen auch ganz hervorragend – wobei der kompaktere Zipp Mini 2 im unteren Frequenzbereich nicht unerwartet ein paar Federn lassen muss.

Unterwegs kann man die beiden Boxen per Bluetooth, mittels Audiokabel oder über einen USB-Datenspeicher bespielen. Da die Libratone-Speaker neben Spotify Connect auch Airplay 2 und DLNA unterstützen, lassen sich darüber praktisch jegliche Musikdienste wiedergeben. Der größere und teurere der dänischen Brüder holt sich am Ende mit deutlichem Vorsprung den Gesamtsieg in unserem Vergleichstest.

  • connect-Testurteil Zipp 2: sehr gut (430 Punkte)
  • connect-Testurteil Zipp Mini 2: gut (415 Punkte)

Mehr zum Thema

Amazon Echo
Lautsprecher mit Alexa-Sprachassistentin

Auf Amazon sind die Smart Speaker Echo Spot und Echo im Angebot. Die Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa stammen aus der 2. Generation.
Sprachlautsprecher mit 10 Zoll HD-Display
Smart Home: Amazon Echo Angebote

Ab Mittwoch senkt Amazon für eine Woche die Preise für einige Echo-Modelle. Wir zeigen, welche das sind und welche Fähigkeiten sie besitzen.
Smarter Speaker Gigaset
Smart Speaker

76,6%
Der erste Alexa-Speaker von Gigaset telefoniert auch im Festnetz. Das Konzept funktioniert in der Praxis bereits recht…
Smarte Speaker: Amazon Echo (Dot 3. Gen.)
Amazon-Schnäppchen

Amazon hat zwei smarte Alexa-Lösungen im Angebot: Den Echo Dot (3. Generation) und den Echo Input gibt’s aktuell günstiger.
echo_lifestyle_aufmacher
Smarte Speaker

Ein günstiger Echo für die Steckdose, Konkurrenz für Apples Homepod und ein Show mit 8-Zoll-Display – das ist Amazons neue Alexa-Reihe.