Smarte Speaker mit Alexa-Unterstützung

Sonos One

© Sonos

Der Sonos One produziert nicht nur einen besseren Klang als andere smarte Speaker, er hört auch aufmerksamer zu.

Bereits seit Oktober 2017 ist der Multiroom-Pionier mit dem Sonos One (229 Euro) in der Alexa-Welt präsent. Dabei ist er der einzige intelligente Lautsprecher eines führenden Herstellers, der gleichzeitig auch den Google Assistant unterstützt – besser gesagt: unterstützen soll, denn die Verfügbarkeit des Features wurde zwar für 2018 angekündigt, später aber auf 2019 verschoben.

Bereits jetzt spricht der Sonos One neben Alexa auch mit Siri – der Airplay-2-Support macht’s möglich. Von daher ist der Speaker auch für Kunden von Apple Music interessant.

In puncto Connectivity gibt sich der Sonos One etwas spartanisch. Er hat weder einen Bluetooth- Eingang noch einen Klinkenstecker an Bord und lässt sich somit ausschließlich per WLAN oder Ethernet-Kabel mit der Außenwelt verbinden. Und zwar nur mit einem einzigen Netzwerk: Beim Wechsel des WLANs muss der ganze Account mit umziehen.

Dafür ist der smarte Lautsprecher perfekt in die Sonos-Welt integriert. Nichts zu meckern gibt es auch hinsichtlich der Musikwiedergabe, denn der One ist nicht nur das lauteste der hier vorgestellten Geräte, gemeinsam mit dem Allure von Harman Kardon bietet er auch die beste Klangqualität.

Wie bei den Geräten von Libratone und Riva erfolgen Einrichtung, Verwaltung und akustische Feinjustierung beim Sonos One übrigens nicht über die Alexa-App, sondern über eine eigene Software des Herstellers.

  • connect-Testurteil: gut (409 Punkte)

Mehr zum Thema

Smarter Lautsprecher

Amazon hat dem Echo Plus 2 nicht nur ein optisches Refresh verpasst, sondern auch am Sound geschraubt. Ob dies etwas gebracht hat, lesen Sie im…
Smart Home: Amazon Echo Angebote

Ab Mittwoch senkt Amazon für eine Woche die Preise für einige Echo-Modelle. Wir zeigen, welche das sind und welche Fähigkeiten sie besitzen.
Smart Speaker

76,6%
Der erste Alexa-Speaker von Gigaset telefoniert auch im Festnetz. Das Konzept funktioniert in der Praxis bereits recht…
Google und Lenovo fordern Amazon heraus

Sprachgesteuerte Lautsprecher mit Bildschirm liegen im Trend. Dank Lenovo und Google gibt es nun einen echten Wettbewerb mit dem Platzhirsch Amazon.
Amazon Black Friday Woche

Der neue Echo Dot ist auch mit Uhr erhältlich – während der Black Friday Woche bei Amazon für 35 statt für 70 Euro. Der Dot ohne Uhr kostet 22 Euro.