Für Android und iOS

Unterwegs arbeiten: 15+ Gratis-Apps für das mobile Büro

24.1.2019 von Claudia Frickel

Scannen, schreiben, notieren, mailen, Termine verwalten: Mit den passenden Gratis-Apps für Android und iOS verwandeln Sie Ihr Smartphone oder Tablet ganz einfach in ein mobiles Büro.

ca. 2:10 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Unterwegs arbeiten: 15+ Gratis-Apps für das mobile Büro
  2. To-dos und Mails in den Griff bekommen
  3. Kalender verwalten, Texte diktieren und Arbeitszeit erfassen
Unterwegs arbeiten: 10 Apps für das mobile Büro
Egal ob im Café oder im Park: Mit den richtigen Apps ist Ihr Büro immer da, wo Sie gerade sind.
© © g-stockstudio / shutterstock.com

Unterwegs schnell ein paar Notizen machen, einen Fehler in einer Präsentation beheben oder ein Dokument scannen: Im mobilen Zeitalter ist das Dank Smartphone und Tablet alles kein Problem. Doch welche Gratis-Apps für Android und iOS helfen hier weiter? Wir geben Tipps, sortiert nach Kategorien.

Office-Dokumente erstellen und bearbeiten 

Eine Präsentation auf dem Weg zum Geschäftstermin kontrollieren, ein Konzept schreiben oder ein Excel-Diagramm fortführen: Auch mit Smartphone und Tablet lassen sich Dokumente bearbeiten. Microsofts Office-Tools Word (Android / iOS), Excel (Android / iOS) und Powerpoint (Android / iOS) stehen für mobile Geräte bis 10,1 Zoll kostenlos zur Verfügung, allerdings nur für private Anwender. 

Voraussetzung ist die Anmeldung mit einem Microsoft-Konto. Dokumente werden automatisch gespeichert; Sie können sie auch in Microsofts Clouddienst OneDrive ablegen. Speichern Sie Dokumente auf dem Rechner in OneDrive, greifen Sie mit den Apps einfach darauf zu, wenn Sie online sind.

Sie beinhalten die Basisfunktionen der Computer-Software, aber nicht alle. Wollen Sie beispielsweise in Word Seitenumbrüche einfügen oder Änderungen nachverfolgen, brauchen Sie ein Office-365-Abo für 69 Euro pro Jahr. Enthalten sind dann auch die PC-Versionen, 1 TByte Speicher bei OneDrive und Gesprächsminuten bei Skype. 

Unterwegs arbeiten: 10 Apps für das mobile Büro - Tipp 1
Tipp 1: Die Microsoft-Excel- App ermöglicht Tabellenkalkulation für unterwegs. Office Suite + PDF bietet Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationen.
© Screenshot & Montage: connect

Business-User zahlen ab 4,20 Euro pro Monat im Office-355-Business-Abo. Gratis ist dagegen das Office-Paket Office Suite + PDF Editor von Mobisystems (Android / iOS). Es beinhaltet ebenfalls Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationen. Zudem können Sie PDFs nicht nur ansehen, sondern auch bearbeiten. 

Auch Google bringt Office-Lösungen mit. Der Vorteil von Docs (Android / iOS), Tabellen (Android / iOS) und Präsentationen (Android / iOS): Alle Dokumente werden automatisch in Google Drive abgelegt. Außerdem können sie freigegeben werden, um mit anderen daran zu arbeiten. 

Manche Funktionen sind allerdings nicht selbsterklärend: Wollen Sie etwa eine Fußnote einfügen, müssen Sie über die drei Punkte oben rechts im Dokument die Druckansicht aktivieren und anschließend unten ins Dokument tippen. Erst dann wird eine zusätzliche Textzeile sichtbar.

Lesetipp: Handy-Ortung durch Netzbetreiber

Dokumente scannen und in ein PDF verwandeln 

Unterwegs wollen Sie eine Taxiquittung als PDF sichern. Dazu brauchen Sie nur das Smartphone und eine Scanner-App. Viele Cloud-Services, etwa DropboxOneDrive oder Google Drive haben eine Scanfunktion integriert. 

Der Vorteil: Sie werden automatisch gleich dort gespeichert. Sie klicken jeweils auf das Plus-Symbol und wählen je nach App Dokument scannen oder Scannen aus. Nun halten Sie die Telefonkamera über das Dokument. 

Die Apps erkennen die Kanten des Belegs automatisch, Sie können diese aber noch zuschneiden, drehen und die Farben einstellen. Zum Standard gehört die Möglichkeit, weitere Seiten hinzuzufügen, um daraus ein einziges PDF zu erstellen. 

Spezial-Scan-Apps bringen mehr Funktionen zum Speichern oder Teilen mit. Camscanner (Android / iOS) etwa hat zahlreiche praktische Features integriert: Dazu gehören diverse Filter sowie die Möglichkeit, Tags zu vergeben, Scans mit einem Passwort zu sperren oder Text zu extrahieren. Sie können vor dem Scan auswählen, welche Art von Dokument Sie erfassen, etwa eine Visitenkarte.

Unterwegs arbeiten: 10 Apps für das mobile Büro - Tipp 2 & 3
Tipp 2: Camscanner digitalisiert Quittungen und verwandelt sie in PDFs. Tipp 3: ToDoIst ist eine einfache Aufgaben-App, die Termine mit dem Computer synchronisiert.
© Screenshot & Montage: connect

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

WhatsApp

Neues Feature

WhatsApp: Android Beta-Update bringt App-Shortcuts

Das WhatsApp Beta-Update 2.17.277 für Android bietet nun Shortcuts für einen schnellen Zugriff auf häufige Funktionen.

Smartphone Business-Apps

Business-Apps

Arbeiten mit dem Smartphone: Diese Apps sind nützlich

Unterwegs mit dem Smartphone zu arbeiten, ist keine Zukunftsmusik mehr. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Apps Sie auch abseits des PCs arbeiten können.

Smartphone Einkaufsliste App

Einkaufszettel auf dem Smartphone

Mobile Einkaufsliste: Einkaufsplaner-Apps im Vergleich

Der Einkaufszettel wird aufs Smartphone ausgelagert und erlaubt das gemeinsame Planen und Teilen von Einkaufslisten. Wir stellen Einkaufs-Apps vor.

Android-Trojaner-Symbolbild

Android-Malware im Play Store

Malware ExpensiveWall infiziert 50 Android-Apps

Die Malware ExpensiveWall wurde ungehindert von Googles Play Protect bis zu 4,2 Millionen Mal heruntergeladen. Sie verschickt teure Premium-SMS.

Die besten Android Launcher: Buzz Widget

App-Tipp

Eigene Widgets erstellen mit Buzz Widget

Widgets machen die Bedienung des Android-Smartphones effizienter und Infos schneller zugänglich. Mit Buzz Widget können Sie eigene Widgets basteln.