Rebuy, Asgoodasnew und Co. im Vergleich

Clevertronic im Test

Pro

  • enorme Übersicht auf der Produktseite
  • Einzelstückauswahl mit Fotos und Detailbeschreibung
  • viele Bezahlmöglichkeiten inklusive Ratenzahlung
  • Produktqualität ist top
  • die niedrigsten Preise im Testfeld
  • Preis-Leistungs-Sieger und Gesamtsieger
  • gutes Angebot

Contra

  • hohe Versandkosten (6,90 Euro)
  • Gewährleistung geht nicht über das gesetzliche Mindestmaß hinaus

Fazit

connect-Uretil: sehr gut (448 von 500 Punkten) - Testsieger

Die Firmengeschichte von clevertronic ist typisch für einen professionellen Reseller: 2009 als Retouren- und Restpostenvermarkter in Münster gestartet, baute man das Geschäft sukzessive aus und gehört heute zu den größten Anbietern in Deutschland. Die moderne Optik der Webseite wirkt seriös und ansprechend. Auch Übersicht und Funktionalität überzeugen, besonders auf der Produktseite, wo man auf einen Blick sehen kann, in welchen Zuständen, Farben und Speichervarianten ein Modell lieferbar ist.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist die Einzelstückauswahl: Auf der Produktseite führt ein Link zu Einzelstücken mit Fotos und einer genauen Zustandsbeschreibung. So kann der Kunde sich das Modell mit den Gebrauchspuren aussuchen, die ihn am wenigsten stören. Überzeugend ist auch auch die Vielfalt der Bezahlmöglichkeiten, sogar die Ratenzahlung wird via Paypal unterstützt.

Clevertronic Webseite

© Screenshot: connect

Die Produktseite von clevertronic gehört zu den besten im Testfeld: Der Interessent erhält auf einen Blick Infos zu verfügbaren Modellen und Zuständen und kann diese direkt ansteuern.

Die Angebotsvielfalt bewegt sich im guten Mittelfeld: Alle bekannten Marken sind zwar vertreten, die Auswahl an Modellen und Zuständen ist bei Rebuy aber noch größer. Beim Preis fährt clevertronic dagegen allen anderen davon: Bis auf eine Ausnahme hatten die Münsteraner immer das günstigste Angebot in unserem Testfeld. Ein Galaxy S8 kostet hier beispielsweise satte 40 Euro weniger als bei asgoodasnew. Wer so tiefpreisig unterwegs ist, hat es naturgemäß schwer, die Produktqualität zu halten – daher waren wir nach dem Auspacken und Begutachten der Testgeräte umso überraschter.

Die Smartphones waren durch die Bank in einem guten bis sehr guten Zustand, selbst die als „gebraucht/ gut“ markierten Modelle zeigten nur leichte Gebrauchsspuren mit feinen Kratzern. Dass bei einem Modell der Lautsprecher nicht optimal gereinigt war, verdient eine Erwähnung, ist aber kein Drama. In der Summe muss sich clevertronic bei der Produktqualität nur ganz knapp Buyzoxs geschlagen geben. Das Verhältnis von Preis und Leistung ist also top, hinzu kommen eine übersichtliche Webseite mit vielfältigen Bezahlmöglichkeiten und ein gutes Angebot. In Sachen Versandkosten und Gewährleistung schneidet dieser Anbieter dagegen am schlechtesten ab. Trotzdem reicht die Leistung, um den Gesamtsieg einzufahren. Glückwunsch!

Mehr zum Thema

Smartphone Wasserschutz
Wasserschaden beim Smartphone

Die häufigste Ursache für einen Totalschaden des Smartphones ist der Kontakt mit Wasser. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy vor Wasserschäden schützen.
Smartphone und Gedächtnis
Digitale Demenz

Wir haben erkundet, welchen Einfluss Smartphones auf das Gedächtnis und die Hirnleistung haben und geben Tipps, wie Sie fit im Kopf bleiben.
breakthrough 2018 award
breakthrough 2018 award

Von Wohnungssuche und Reise über Fitness bis hin zum Nachrichtenkonsum, diese Dienste wollen den Alltag einfacher machen.
Smartphone reparieren
Reparatur-Guide

Smartphone-Schäden sind ärgerlich und können ganz schön ins Geld gehen. Oft lässt sich aber auch einiges sparen. Wir zeigen Ihnen wie!
iPhone Notruf
Notruf-Funktion beim iPhone

In Notfällen reicht ein Tastendruck und Ihr iPhone informiert Rettungsdienste und Freunde. Passen Sie das Verhalten der Funktion jetzt schon an.