Smarte Speaker

Smarte Speaker: Apple Homepod

© Apple

Musikgenuss kombiniert mit bequemer Smart-Home-Steuerung: Für beides steht der Homepod, allerdings nur im Apple-Universum.

Der Homepod dient als sprachgesteuerte Schaltzentrale für Homekit-Umgebungen, wobei sich damit vernetzte Heimgeräte auch aus der Ferne dirigieren lassen. Gleichzeitig ist er ein ambitionierter Musikspieler, der klanglich kaum Wünsche offenlässt. 

Ein kleines Manko, für das der Homepod selbst wenig kann, ist allerdings die eingeschränkte Sprachintelligenz von Siri – in diesem Punkt hat Apple gegenüber Amazon und Google etwas den Anschluss verpasst. 

Punktabzüge gibt es auch für die mangelnde Kompatibilität, sowohl was die Übertragung (keine Kabelverbindung, kein Bluetooth) als auch die Quellen der Inhalte betrifft. Denn auf Zuruf steuerbar ist nur der hauseigene Streamingdienst Apple Music; zum Einrichten benötigt man zudem zwingend ein iOS-Gerät.

Apple Homepod

Pro

  • intuitiv bedienbarer Smart­ Home­Hub mit Remote­Zugriff
  • hervorragende Klangqualität (vor allem im Bassbereich)
  • sehr gute Verarbeitung
  • einfache App­Steuerung

Contra

  • nur mit iOS­Geräten nutzbar
  • Sprachsteuerung nur für Apple­ eigene Streamingdienste
  • mäßige Sprachintelligenz

connect-Testurteil: gut (386 von 500 Punkten)

Mehr zum Thema

Google Home, Apple HomeKit und Amazon Alexa

Ikea plant ein Update für die Smarthome-Lampen der Trådfri-Serie. Diese lassen sich künftig mit Google Home, Apple HomeKit oder Amazon Alexa steuern.
Sprachsteuerung

Das sind Ihre Möglichkeiten, die Amazon Echo und Google Home schon jetzt fürs Smart Home zur Verfügung stellen. Informieren Sie sich jetzt.
Smarter Lautsprecher mit Google Assistant und KI

Googles größter smarter Speaker Home Max kommt mit einem guten Sound daher, den er je nach Aufstellort anpassen kann. Ist er sein Geld wert?
Smarter Lautsprecher

Amazon hat dem Echo Plus 2 nicht nur ein optisches Refresh verpasst, sondern auch am Sound geschraubt. Ob dies etwas gebracht hat, lesen Sie im…
Smarte Speaker mit Alexa-Unterstützung

Lesen Sie, was die smarten neue Echo-Lautsprecher von Amazon können und wie sie sich gegen die Klangspezialisten von Sonos und Co schlagen.