Smarte Speaker

Smarte Speaker: Sonos One

21.3.2019 von Rainer Müller

ca. 0:50 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Alexa, Google & Co.: Zwölf Lautsprecher mit Sprachassistenz im Vergleichstest
  2. Smarte Speaker: Harman Kardon Citation 500
  3. Smarte Speaker: Sonos One
  4. Smarte Speaker: Amazon Echo Plus (2. Gen.)
  5. Smarte Speaker: Apple Homepod
  6. Smarte Speaker: Libratone Zipp 2
  7. Smarte Speaker: JBL Link 20
  8. Smarte Speaker: Amazon Echo Show (2. Gen.)
  9. Smarte Speaker: Amazon Echo Spot
  10. Smarte Speaker: Amazon Ehco Dot (3. Gen.)
  11. Smarte Speaker: Google Home Mini
  12. Smarte Speaker: Sonos Beam
  13. Smarte Speaker: Netgear Orbi Voice
Smarte Speaker: Sonos One
Der Sonos One gehört klangtechnisch zum Besten, was die Alexa-Welt zu bieten hat. Außerdem hört er besonders aufmerksam zu.
© Sonos

Bei der Entwicklung von Alexa-Geräten für den hauseigenen Sprachdienst ist Amazon sehr umtriebig. Was bis dato fehlt, ist ein smarter Speaker, der auch höheren akustischen Ansprüchen genügt. 

Diese Lücke füllen Dritthersteller wie der Multiroom-Spezialist Sonos mit dem Modell One. Stereo-Sound gibt es hier zwar nur im Verbund zweier baugleicher Geräte, aber auch solo klingt der One angesichts der kompakten Abmessungen erstaunlich gut – selbst im unteren Frequenzbereich.

Leider unterstützt die smarte Box nicht alle Funktionen, die Amazon den hauseigenen Echos spendiert hat. Dafür versteht der One mehrere Sprachen: Dank Airplay-Schnittstelle unterhält sich der Sonos-Lautsprecher via iPhone oder iPad zudem mit Siri und spielt Songs von Apple Music. 

Und auch die Kommunikation mit dem Google Assistant wird demnächst möglich sein. Das zu realisieren, ist aber offenbar nicht so einfach, denn angekündigt wurde die Funktion bereits für 2018. In diesem Jahr soll sie aber definitiv nachgereicht werden – natürlich auch an alle bereits verkauften Geräte.​

Sonos One

Pro

  • sehr gute Soundqualität
  • hochwertige Verarbeitung
  • koppelbar mit anderen Sonos­ Geräten (z.B. Surround­Set)
  • Unterstützung verschiedenster Streamingdienste
  • Google­Assistant­Support folgt

Contra

  • Stereokopplung nur mit baugleichen Geräten
  • etwas unübersichtliche App
  • keine Bluetooth­Schnittstelle

connect-Testurteil: gut (419 von 500 Punkten)

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ikea Smarthome Trådfri

Google Home, Apple HomeKit und Amazon Alexa

Ikea: Trådfri-Lampen erhalten Support für Sprachassistenten

Ikea plant ein Update für die Smarthome-Lampen der Trådfri-Serie. Diese lassen sich künftig mit Google Home, Apple HomeKit oder Amazon Alexa steuern.

Amazon Echo und Google Home - Smart Home geht jetzt!

Sprachsteuerung

Amazon Echo und Google Home - Smart Home geht jetzt schon!

Das sind Ihre Möglichkeiten, die Amazon Echo und Google Home schon jetzt fürs Smart Home zur Verfügung stellen. Informieren Sie sich jetzt.

Google Home Max Front

Smarter Lautsprecher mit Google Assistant und KI

Google Home Max im Test: Satter Sound in smartem Speaker

Googles größter smarter Speaker Home Max kommt mit einem guten Sound daher, den er je nach Aufstellort anpassen kann. Ist er sein Geld wert?

Modernes Design

Smarter Lautsprecher

Amazon Echo Plus 2 im Praxistest

Amazon hat dem Echo Plus 2 nicht nur ein optisches Refresh verpasst, sondern auch am Sound geschraubt. Ob dies etwas gebracht hat, lesen Sie im…

Alexa oder Google Assistant? Echo Familie

Smarte Speaker mit Alexa-Unterstützung

Die besten Alexa-Lautsprecher: Echo, Sonos, Libratone und Co…

Lesen Sie, was die smarten neue Echo-Lautsprecher von Amazon können und wie sie sich gegen die Klangspezialisten von Sonos und Co schlagen.