Das erwartet Sie in diesem Jahr auf dem Mobilfunk-Markt

Handy-TV: Zweite Staffel

Eine neue Technologie, von der noch nicht so recht klar ist, ob sie das Zeug zum Trendthema hat, wird voraussichtlich im Frühsommer gestartet.

Handy-TV

© Archiv

tv-handys gibt es bereits: die modelle von samsung und lg werden schon verkauft, und auch sagem hat ein tv-phone in petto.

Dann findet in Österreich und der Schweiz die Fußball-Europameisterschaft statt und der Fernseher wird wieder das wichtigste Stück Elektronik in deutschen Haushalten. Eine gute Gelegenheit also, einen zweiten Anlauf mit mobilem TV zu versuchen. Der erste, zur Fußball-WM 2006 gestartet, war kein rechter Erfolg: Der Service-Provider Debitel startete im Alleingang mit DMB-Technik, vier Programmen in wenigen Städten und einem Samsung-Handy. Im zweiten Versuch kommt eine andere Technologie (DVB-H) zum Einsatz, die die EU europaweit durchsetzen will. Hier sind mehr Programme und interaktive Dienste mit den Zuschauern möglich. Ob der Start zur Fußball-EM klappt und ob dieser erfolgreicher verläuft, ist allerdings noch nicht klar. Sicher ist: Die Lage ist durchaus verzwickt. Denn die Lizenz für den Betrieb des Dienstes ging an die Firma Mobile 3.0, hinter der die Verlage Burda und Holtzbrink sowie die MFD (Mobiles Fernsehen Deutschland), der Betreiber von DMB, stecken. Die Mobilfunknetzbetreiber hatten sich ebenfalls beworben und gingen erst einmal leer aus. Noch ist das letzte Wort nicht gesprochen, doch T-Mobile prüft nach eigenen Angaben bereits Alternativen zum DVB-H-Engagement. Das wäre fatal, denn die Netzbetreiber werden als Vertriebspartner dringend benötigt. Generell dürfte es ein großer Kraftakt werden, die Interessen von Netzbetreibern, dem DVB-H-Betreiber, den Fernsehsendern und den Geräteherstellern unter einen Hut zu bringen. Wer bekommt welches Stück vom Kuchen, von dem noch nicht bekannt ist, wie groß er eigentlich ausfallen wird? Im Moment scheint die Nachfrage von Kundenseite nicht allzu groß zu sein. Über die Marktchancen von DVB-H sprach connect mit Professor Claus Sattler vom bmcoforum, in dem sich Netzbetreiber, Handyhersteller und Netzausrüster in Sachen DVB-H zusammengetan haben.

Mehr zum Thema

Strahlungsleistung
Hintergrund: Elektrosmog

Ist die Angst vor Mobilfunkstrahlung gerechtfertigt? Drohen Langzeitfolgen durch Handynnutzung?
Motorola Defy
6 Tipps und Tricks für Akku & Co.

Im Winter ist das Handy oder Smartphone besonderen Belastungen ausgesetzt. Wir zeigen, wie Sie Ihr Handy bei Kälte und Nässe schützen.
Hitzetipps fürs Handy
Technik in hohen Temperaturen

Auch Ihrem Handy, Smartphone, Tablet oder Notebook setzt die Hitze zu. Wir zeigen wie Sie Ihre mobile Technik in den heißen Monaten schützen.
Verschiedene Smartphones
8 neue Aufgaben fürs alte Handy

Ihr altes Handy oder Smartphone kann dank WLAN, Bluetooth, GPS, Kamera und Mikrofon neue Aufgaben übernehmen. Wir stellen 8 Einsatzzwecke vor.
Smartphone Kostenfallen - Abzocke (Symbolbild)
Abo-Abzocke und Tarif-Tücken

Wer am Smartphone nicht aufpasst, wird schnell abgezockt. Wir verraten, auf welche Abzocke-Tricks und Tarif-Fallen Sie achten müssen.
Alle Testberichte
Toyota C-HR
Navigation und Infotainment
Mit dem C-HR bringt Toyota ein cool designtes Crossover-Modell auf den Markt. Wir haben das Auto samt Navigations- und Infotainment-System getestet.
Dual CS-550
Plattenspieler
Mit dem CS 550 vertreibt der Traditionshersteller Dual einen soliden Plattenspieler. Wie er klingt, lesen Sie im Test.
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.