Menü
Marktübersicht

Dual-SIM-Handys in der Übersicht

Dual-SIM-Handys
Dual-SIM hat sich bewährt: Zum Beispiel wenn Sie Ihre Handy-Rechnung in privat und geschäftlich aufsplitten möchten oder wenn Sie viel ins Ausland reisen. Wir zeigen, was der Markt an aktuellen Dual-SIM-Handys und -Smartphones hergibt.

Dual-SIM-Handys sind im Grunde nichts Neues - allerdings haben viele Handy-Hersteller davon lange die Finger gelassen. Nokia, Samsung, Sony und Alcatel (TCL Mobile) sind aktuell die Ausnahmen unter den großen Marken - und immer mehr folgen. Und lange gab's nur reine Telefonier-Handys mit der einen oder anderen kleinen Besonderheit. Auch das hat sich in der Zwischenzeit geändert, wie zum Beispiel Alcatel mit seiner Idol-Reihe oder Samsung mit seinen Galaxy-Smartphones zeigen.

Wie etabliert die Dual-SIM-Geräte für Samsung bereits sind, zeigt die Tatsache, dass die Koreaner sie mit ihrer Galaxy-Modellreihe gekoppelt haben. Die vorgestellten Galaxy S Duos, Galaxy Core Duos Galaxy Y Duos und Galaxy Young Duos sind nur vier bewährte Modelle aus einer ganzen Reihe von Duos-Phones.

Immer mehr mischen mit

Seit letztem Jahr erst ist auch Acer mit Dual-SIM-fähgien Liquid-Modellen dabei. Huawei möchte ebenfalls nicht ins Hintertreffen geraten und hat mit den Ascend-Modellen preislich sehr attraktive Geräte im Rennen.

Marktübersicht: Outdoor-Handys

Allerdings gilt weiterhin: Wer ein wirklich top ausgestattetes Smartphone mit Dual-SIM-Funktion sucht, der tut sich schwer. Geräte in der Liga eines Galaxy S5 oder Xperia Z3 gibt es noch immer nicht, immerhin gibt es jetzt nicht mehr nur Einsteiger-Smartphones und einfache Handys mit Dual-SIM-Funktion.

Und die Auswahl stimmt auch: In unserer Bildergalerie finden sich fast 30 Dual-SIM-Handys. Unter der Galerie stellen wir Ihnen noch einen Kauftipp vor.

Kauftipp: Nokia/Microsoft Lumia 730

Mit dem brandneuen Lumia 730 bietet Microsoft, ehemals Nokia, ein gut ausgestattetes Smartphone mit 4,7-Zoll-Display in HD-Auflösung. Das Windows-Phone hat auf der Front eine 5-Megapixel-Kamera mit Weitwinkel-Objektiv und eignet sich daher besonders für Selbstporträts, auf die auch mal ein paar mehr Personen passen. Der Quad-Core-Prozessor (Snapdragon 400) ist mit 1,2 GHz getaktet, der Speicher ist erweiterbar.

Damit gehört das Lumia 730 zu den am besten ausgestatteten Dual-SIM-Smartphones. Einen ausführlichen Test finden Sie in der connect-Ausgabe 1/2015, die ab 5. Dezember am Kiosk liegt.

comments powered by Disqus
x