Mobilfunk-Netzbetreiber

Service-App-Test 2019: Mein Vodafone (D)

Die Roten zeigen eine deutlich klarere Menüstruktur als im Vorjahr und geizen auch nicht mit Extras: Selbst ein Roaming-Berater steht den Vodafone-Urlaubern direkt in der App zur Seite.

Auch Vodafone will sich ein großes Stück vom 5G-Kuchen sichern. Der Anbieter stattet rund 50 Sendestationen sowie einen fahrerlosen Zug mit dem neuen Datenfunk aus und plant sogar, eine Mobilfunkstation auf dem Mond zu errichten. 

Auch auf der Erde sind die Düsseldorfer fleißig und legen beim Kundenservice nach: Der Netzbetreiber hat seine Mein-Vodafone-App im Vergleich zum connect-Test 2018 spürbar verbessert.

© Screenshot & Montage: connect

(links) Keep it simple: Der Startbildschirm wirkt aufgeräumt und zeigt den aktuellen Datenverbrauch auf Anhieb. (Mitte) Speed-Test: Direkt in der App wird das aktuelle Datentempo an dem jeweiligen Standort angezeigt. (rechts) Nettes Gimmick: Details zur aktuellen Smartphone-Nutzung gibt’s in Echtzeit per Grafik zur Ansicht.

Das Menü ist übersichtlicher, somit sind die Funktionen leichter auffindbar. Auch die Navigation klappt reibungslos. Vodafone setzt beim Start zudem keine Hürden: Die Kunden können sich mit ihrer aktuell genutzten SIM-Karte ohne Passwort automatisch anmelden. 

Selbstredend, dass danach der Datenverbrauch sofort auf dem Homescreen erscheint. Die Vertragsdaten und Tarifoptionen lassen sich nicht nur einsehen, sondern direkt in der App in Echtzeit buchen und kündigen. 

Darin liegt die große Stärke der Service-App: Viele Funktionen sind nativ und damit speziell für das jeweilige Betriebssystem entwickelt. Damit laufen die Anwendungen deutlich schneller und flüssiger, als wenn sie auf das Kundenportal im Web verlinken.

Mehr lesen

Mobilfunk-Netztest 2019

Ob Telefonieren oder Surfen - welcher Betreiber bietet in Deutschland das beste Mobilfunknetz? Die Frage beantwortet der Netztest 2019 von connect.

Sicherheit 

Auch bei Vodafone zieht P3 das gleiche Fazit: „Als Ergebnis der Analyse sehen wir eine solide Implementierung von Sicherheitsstandards. Verbesserungspotenzial sehen wir beim erweiterten Schutz von persönlichen Daten und der Verbindungssicherheit beziehungsweise den eingesetzten Verschlüsselungsverfahren.“

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel

Mein Vodafone

Pro:

  • sehr gute Vertragsverwaltung
  • schneller Kundenkontakt via 24/7-Direkt-Button
  • Vertrag lässt sich direkt in der App kündigen
  • E-SIM direkt aus der App heraus bestellbar
  • Speed-Test: Mobilfunk-Geschwindigkeit und Netzqualität in Echtzeit abrufbar
  • viele Anwendungen sind speziell für das jeweilige Betriebssystem entwickelt

Contra:

  • Verbesserungspotenzial in puncto Sicherheitskriterien 

connect-Urteil: sehr gut (425 von 500 Punkten)

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netzbetreiber

Per App lässt sich der Smartphone-Vertrag verwalten. Wie gut und sicher die Service-Apps von Telekom, Vodafone und Telefónica O2 sind, klärt der Test.
Städte-Wertung

Der Auftritt in der Bundeshauptstadt ist nicht zuletzt prestigeträchtig gegenüber Besuchern aus aller Welt. Da sich hier alle Anbieter besonders…
Städtewertung

Die überdurchschnittlich zahlungskräftige Klientel in der Wirtschaftsmetropole macht den Ausbau hier besonders attraktiv. Unsere Analyse zeigt: In der…
Städtewertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone folgt auf Platz zwei…
Städte-Wertung

Auch in der Domstadt bleibt die vom bundesweiten Ergebnis bereits bekannte Rangfolge bestehen. Insgesamt erzielen hier aber alle drei deutschen…