Mobilfunk-Netzbetreiber

Service-App-Test 2019: Mein Magenta (D)

Die Kundenservice-App des Magenta-Konzerns ist leistungsstark und gespickt mit Funktionen. Die Menüführung bleibt dennoch einfach und übersichtlich. Damit holt die Telekom den Gesamtsieg.

Der Marktführer steigt in das 5G-Geschäft ein und baut mit den jüngst zugeteilten Frequenzen das Turbo-Netz in Berlin, Bonn, Darmstadt, Köln und München aus.

Auch beim Kundenservice gibt sich der Technologietreiber keine Blöße: Die Mein-Magenta-App ist in puntco Funktionsumfang top. Doch trotz der Vielfalt an Diensten sorgen die Bonner für Transparenz, und zwar von Beginn an:

© Screenshot & Montage: connect

(links) Alles auf einen Blick: Der aktuelle Daten- verbrauch ist selbst bei mehreren Verträgen schon beim Start klar ersichtlich. (Mitte) Kostenkontrolle: Die Rechnungen der vergangenen Monate zeigt eine Balkengrafik im Überblick – bis zu 18 Monate zurück. (rechts) Persönliche Beratung: Wer einen Magenta-Shop konsultieren will, kann via App einen Termin in der Nähe ausmachen.

Schon der Startbildschirm wirkt aufgeräumt und zeigt Basisinfos wie den Datenverbrauch samt verbleibendem Volumen, restlichen Tagen und Monatskosten auf einen Blick – auch für mehrere Verträge. 

Wer ins Detail geht, bekommt nicht nur die Rechnungsdaten fein säuberlich aufgelistet, sondern hat den gesamten Rechnungsverlauf der letzten 18 Monate im Balkendiagramm in Überblick. Schön auch, dass man die bezahlten Rechnungen gesammelt als PDF herunterladen kann. 

Auch Prepaid-Nutzer werden nicht enttäuscht: So lassen sich die Guthabenkarten über die App aktivieren und aufladen. Selbst Video-Ident für die gesetzlich vorgeschriebene Authentifizierung klappt mit dem tüchtigen Service-Tool.

Mehr lesen

Mobilfunk-Netztest 2019

Ob Telefonieren oder Surfen - welcher Betreiber bietet in Deutschland das beste Mobilfunknetz? Die Frage beantwortet der Netztest 2019 von connect.

Sicherheit

Wie sicher ist die Mein-Magenta-App? Dazu sagen unsere Testpartner von P3: „Als Ergebnis der Analyse sehen wir eine solide Implementierung von Sicherheitsstandards. In der B-Note gibt es Abzüge bei der Absicherung des APP-Quellcodes und der Verbindungssicherheit beziehungsweise den eingesetzten Verschlüsselungsverfahren“.

© WEKA Media Publishing GmbH

Testsiegel

Mein Magenta

Pro:

  • strukturierte Menüführung
  • Detailverbrauch transparent dargestellt
  • jede Menge Service-Leistungen
  • Video-Identifizierung via App
  • Speed-Test: Messung von WLAN- und Mobilfunk-Geschwindigkeit
  • Kontakt zum Kundenservice auf mehreren Wegen möglich

Contra:

  • Optimierungsbedarf in puncto Sicherheitskriterien
  • SIM-Karte sperren und Ersatzkarte bestellen ausschließlich übers Kundenportal im Web möglich

connect-Urteil: sehr gut (431 von 500 Punkten)

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netzbetreiber

Per App lässt sich der Smartphone-Vertrag verwalten. Wie gut und sicher die Service-Apps von Telekom, Vodafone und Telefónica O2 sind, klärt der Test.
Städte-Wertung

Der Auftritt in der Bundeshauptstadt ist nicht zuletzt prestigeträchtig gegenüber Besuchern aus aller Welt. Da sich hier alle Anbieter besonders…
Städtewertung

Die überdurchschnittlich zahlungskräftige Klientel in der Wirtschaftsmetropole macht den Ausbau hier besonders attraktiv. Unsere Analyse zeigt: In der…
Städtewertung

Am nördlichen Tor zur Welt zeigt sich das von der bundesweiten Rangfolge vertraute Bild: Die Telekom hat die Nase vorn, Vodafone folgt auf Platz zwei…
Städte-Wertung

Auch in der Domstadt bleibt die vom bundesweiten Ergebnis bereits bekannte Rangfolge bestehen. Insgesamt erzielen hier aber alle drei deutschen…