Mobilfunk-Netzbetreiber

Service-App-Test 2020: Mein O2 (D)

Mein O2 (D)

Die Telefónica-Tochter versteht viel von Design und auch von Technik. Beides stellt sie bei ihrer leistungsstarken und schön gestalteten Kundenservice-App eindrucksvoll unter Beweis.

Der Münchner Netzbetreiber schreitet nicht nur bei der Modernisierung seines Netzes voran, sondern setzt auch auf innovative digitale Produkte: Das kommt bei der Mein-O2-App klar zum Vorschein. Das moderne Design gefällt auf Anhieb.

Zudem punktet die App mit einer übersichtlichen Struktur: Die wichtigsten Basisinfos zum Tarif und aktuellen Datenverbrauch zeigt gleich der Startbildschirm auf einen Blick. Dabei wird das aktuelle Datenkonto nicht nur fürs Inland und die EU, sondern auch für Länder außerhalb der Europäischen Union ausgewiesen.

© Screenshot / Montage: connect

(li,) Schnell zum Ziel:Sämtliche Funktionen zum gewählten Tarif sowie Vertragsservices sind unter den jeweiligen Reitern schnell auffindbar. (Mitte) Infos zu Monatskosten, Vertragsbeginn sowie Kündigungsdatum gibt’s auf einen Blick. (re.) Kostentransparenz: Eine Übersicht der letzten Rechnungen liefert ein Balkendiagramm.

Alle Achtung: Mit so einer Kostentransparenz können die meisten Wettbewerber nicht dienen. Doch auch sonst erfüllt die App deutlich mehr als ihren Zweck: So sind bestehende Mobilfunk- und DSL-Verträge, die über eine Rechnung laufen, automatisch miteinander verknüpft und lassen sich über die App abrufen.

Das Datenvolumen kann der Kunde nach Verbrauch jederzeit mit wenigen Klicks aufstocken. Ebenfalls gut: Im Fall der Fälle kann man direkt über die App seine SIM-Karte sperren und zugleich eine Ersatzkarte anfordern. Das spart Zeit und Nerven!

Sicherheit unterm Strich sehr gut

Das Analyseergebnis von umlaut zeigt eine sehr gute Implementierung von Sicherheitsstandards. In der B-Note gibt es Abzüge bei der Verbindungssicherheit und der Absicherung des App-Quellcodes.

© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Testsiegel connect Testsieger

Mein O2

Pro:

  • modernes Design und klare Struktur
  • flüssige und einfache Bedienung
  • Datenverbrauch wird auch außerhalb der EU angezeigt
  • Kundenkontakt auf mehreren Wegen möglich
  • Anzeige der Hotline-Auslastung • Login via Gesichtserkennung oder Touch-ID möglich
  • Speed-Test: Messung der aktuellen Mobilfunkgeschwindigkeit
  • via Livecheck lässt sich die aktuelle Netzleistung prüfen

Contra:

  • bei der an sich sehr guten Sicherheit Abzüge in der B-Note

connect-Urteil: sehr gut (927 von 1000 Punkten); Testsieger

Mehr zum Thema

Mobilfunk-Netzbetreiber

Per App lässt sich der Smartphone-Vertrag verwalten. Wie gut und sicher die Service-Apps von Telekom, Vodafone und Telefónica O2 sind, klärt der Test.
Kategorie: Apps, Software & Online Services

Der breakthrough 2020 award hat begonnen. Du findest, dass "Vialytics" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!
Kategorie: Apps, Software & Online Services

Der breakthrough 2020 award hat begonnen. Du findest, dass "Wonderspot" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!
Kategorie: Apps, Software & Online Services

Der breakthrough 2020 award hat begonnen. Du findest, dass "ADREF" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!
Kategorie: Apps, Software & Online Services

Der breakthrough 2020 award hat begonnen. Du findest, dass "ABIS" einen Platz im Finale in Dresden verdient hat? Dann stimme jetzt hier ab!