Marktübersicht

Dual-SIM-Handys in der Übersicht

Dual-SIM hat sich bewährt: Zum Beispiel wenn Sie Ihre Handy-Rechnung in privat und geschäftlich aufsplitten möchten oder wenn Sie viel ins Ausland reisen. Wir zeigen, was der Markt an aktuellen Dual-SIM-Handys und -Smartphones hergibt.

Dual-SIM-Handys

© connect/Hersteller

Dual-SIM-Handys

Dual-SIM-Handys sind im Grunde nichts Neues - allerdings haben viele Handy-Hersteller davon lange die Finger gelassen. Microsoft, Samsung und Sony sind aktuell die Ausnahmen unter den ganz großen Marken - doch immer mehr folgen. Und lange gab's nur reine Telefonier-Handys mit der einen oder anderen kleinen Besonderheit. Auch das hat sich in der Zwischenzeit geändert, wie zum Beispiel Alcatel mit seiner Idol-Reihe oder Microsoft, ehemals Nokia, mit einer großen Auswahl an Lumia-Smartphones mit Dual-SIM-Funktion.

Während Samsung sich mit aktuellen Modellen zurück hält, versucht Microsoft neben günstigen Preisen mit der Möglichkeit, zwei SIM-Karten in einem Smartphone zu verwalten, die Attraktivität seiner Windows Phones zu erhöhen.

Mehr zu Dual SIM

Samsung S5 mini - Preistrend

Immer mehr mischen mit

Längst ist auch Acer mit Dual-SIM-fähgien Liquid-Modellen dabei. Huawei hat mit den Ascend-Modellen preislich sehr attraktive Geräte im Rennen. Und gerade kleine und am Markt neue Hersteller wie Wiko versuchen hier das Angebot an besser ausgestatteten Modellen zu bieten, von denen die großen Hersteller meist die Finger lassen.

Marktübersicht: Outdoor-Handys

Denn es gilt weiterhin: Wer ein wirklich top ausgestattetes Smartphone mit Dual-SIM-Funktion sucht, der tut sich schwer. Geräte in der Liga eines Galaxy S6 (Test) oder HTC One M9 (Test) gibt es noch immer nicht. Immerhin gibt es jetzt nicht mehr nur Einsteiger-Smartphones und einfache Handys mit Dual-SIM-Funktion.

Und die Auswahl stimmt auch: In unserer Bildergalerie finden sich 30 Dual-SIM-Handys. Unter der Galerie stellen wir Ihnen noch einen Kauftipp vor.

Bildergalerie

Dual-SIM-Handys
Galerie
Marktübersicht

Wir zeigen die verfügbaren Handys und Smartphones mit Dual-SIM-Funktion.

Kauftipp: Microsoft Lumia 640 Dual SIM

Mit dem Lumia 640 (Test) bietet Microsoft, ehemals Nokia, ein gut ausgestattetes Smartphone mit 5-Zoll-Display in HD-Auflösung. Das Windows-Phone arbeitet mit einem Quad-Core-Prozessor (Snapdragon 400), der mit 1,2 GHz getaktet ist, der Speicher lässt sich erweitern. Die Ausdauer ist gut, die Sende- und Empfangsqualität top. Allerdings beherrscht es keine LTE.

Trotz ordentlicher Ausstattung ist das Lumia 640 Dual SIM für unter 200 Euro zu haben. Wer ein wirklich sehr großes Display will, findet im Lumia 640 XL Dual SIM eine Alternative mit 5,7-Zoll-Anzeige. Das kostet dann aber auch über 200 Euro.

Mehr lesen

Bildergalerie -

Newsletter -

Mehr zum Thema

Verschiedene Smartphones unter 100 Euro
Kauftipps

10 Smartphones bis 100 Euro: Unsere Kauftipps für kleine Budgets arbeiten mit Android oder Windows Phone und bieten erweiterbare Speicher.
Samsung Galaxy S5, Galaxy S4
S5 vs. S4

Mit dem Galaxy S5 will Samsung noch einen draufsetzen, viel mehr als der Vorgänger S4 hat es aber nicht zu bieten. Warum es trotzdem spürbar…
HTC One mini 2, Samsung Galaxy S4 mini, Vergleichstest, Gegenüberstellung
Im Vergleich

Wir haben die nagelneue Mini-Ausführung des HTC-Flaggschiffs One M8 dem schon etwas älteren Galaxy S4 mini gegenübergestellt.
Infografik: Samsung Galaxy S5 mini vs. Sony Xperia Z3 Compact
Vergleichstest

Das Galaxy S5 mini und das Xperia Z3 Compact sind als handliche Alternativen zu den Flaggschiffen von Samsung und Sony positioniert. Der…