Einstellungen und Befehle

Google Assistant: Erinnerung, Einkaufsliste, Smartphonesteuerung und mehr

Inhalt
  1. Google Assistant: Die besten Tipps für die Helfer-App
  2. Google Assistant: Erinnerung, Einkaufsliste, Smartphonesteuerung und mehr
  3. Google Assistant: Wecker, Navigation, Suche und mehr
Google Assistant Tipps - Erinnerung & Verknüpfung

© Screenshot WEKA / connect

Google Assistant Tipps - Erinnerung (links) & Verknüpfung (rechts)

Erinnerungen

Mit dem Assistant können Sie sich ganz leicht an Dinge erinnern lassen. Sagen Sie zum Beispiel: „OK Google, erinnere mich morgen um 16 Uhr daran, Wäsche aufzuhängen.“ Datum, Uhrzeit und Titel sind natürlich frei wählbar. Sie können auch entscheiden, ob die Erinnerung wiederkehrend ist oder an einem bestimmten Ort wie im Supermarkt oder zu Hause ausgelöst wird.

Verknüpfungen

Dank den Verknüpfungen genügt ein Schlagwort, um eine komplexe Aktion auszulösen. So reicht es, „Feierabend“ zu sagen, um den Lieben eine WhatsApp-Nachricht zu senden, dass man auf dem Weg nach Hause ist. Spannend wird der Einsatz von Verknüpfungen natürlich mit Smart-Home-Geräten. Ein „Guten Morgen, Welt“ könnte demnach Lichter im Bad einschalten oder die smarte Kaffeemaschine zur Arbeit motivieren.

Einkaufsliste

Nie wieder handgeschriebene Zettel im Supermarkt entziffern: Sagen Sie zum Beispiel: „OK Google, setze Eier auf meine Einkaufliste“, um einen digitalen Einkaufszettel zu erstellen. Dabei können Sie dem Assistant auch mehrere Artikel auf einen Rutsch diktieren, die jedoch alle mit einem „und“ voneinander getrennt werden müssen. Mit „Zeige mir meine Einkaufsliste“ können Sie die Eingabe überprüfen und die Liste auch über das Figur-Symbol rechts oben mit anderen Personen teilen.

Google Assistant Tipps - Mein Tag & Einkaufsliste

© Screenshot WEKA / connect

Google Assistant Tipps - Mein Tag (links) & Einkaufsliste (rechts)

Mein Tag

Sagen Sie: „OK Google, guten Morgen“, um gleich nach dem Aufstehen ein Tagesbriefing zu bekommen. Der Assistant wird Ihnen dann die Uhrzeit, das Wetter, Infos über Ihren Arbeitsweg und Erinnerungen für den Tag vorlesen. Das Briefing wird auf Wunsch mit einem Nachrichten-Podcast abgeschlossen. In den Einstellungen können Sie die Nachrichtenquelle oder deren Reihenfolge beim Vorlesen ändern.

Google Actions

Der Assistant versteht sich zunehmend mit immer mehr Fremdanwendungen wie beispielsweise Philips Hue, Spotify, Busuu oder Wetter Online. Sagen Sie: „OK Google, rede mit Wetter Online“ um auf dessen Wetterinfos zuzugreifen. Ein Überblick über alle verfügbaren Actions verschaffen Sie sich, indem Sie den Assistant öffnen und dann auf das blaue Symbol oben rechts tippen.

Smartphone steuern

Wenn Sie keine Hand freihaben, bedienen Sie die wichtigsten Grundfunktionen Ihres Smartphones ganz einfach per Sprachbefehl. So aktivieren oder deaktivieren Sie WLAN, Flugmodus oder Bluetooth beziehungsweise steuern die Displayhelligkeit oder Lautstärke. Außerdem öffnen Sie per Sprachbefehl jede beliebige App auf Ihrem Phone.

Mehr lesen

Shutterstock 100604617-148161119
Sprachsteuerung auf Smartphones

Eine funktionierende Sprachsteuerung kann den Umgang mit dem Smartphone vereinfachen. Wir haben uns mit den Lösungen von Apple, Google und HTC…

Mehr zum Thema

Google Assistant Actions
Zalando, TV Spielfilm, OTTO und mehr

Auch in Deutschland erweitern "Actions on Google" ab sofort den Google Assistant um neue Funktionen. Zum Start sind 8 Partner an Bord.
Display Lautsprecher
Smartes Display mit Google Assistant

Mit Hello hat Archos Smart Displays auf den Markt gebracht, die Amazon Spot und Show Konkurrenz machen sollen. Wir haben den Hello 7 ausprobiert.
smarte-displays-montage
Google und Lenovo fordern Amazon heraus

Sprachgesteuerte Lautsprecher mit Bildschirm liegen im Trend. Dank Lenovo und Google gibt es nun einen echten Wettbewerb mit dem Platzhirsch Amazon.
Google Assistant Stimme
Sprachausgabe mit männlicher Stimme

Google veröffentlicht eine weitere Stimme für die Sprachbedienung des Google Assistant. Mit ein paar Klicks, lässt sich die Stimme personalisieren.
Nest Mini
Smart Home von Google

Zuwachs für die Nest-Marke: Der Google Home Mini wird runderneuert und die 2. Generation des Mesh-Routers Google Wifi überrascht mit neuer Aufteilung.