Test-Übersicht

ZTE Axon und Blade: Alle Smartphones im Test

Vom Blade L5 bis zum Axon 7: Wir präsentieren einen Überblick über die ZTE Axon- und Blade-Serien und unsere zugehörigen Smartphone-Tests. Stand: Oktober 2017

ZTE Blade Axon Test

© ZTE

ZTE bietet ein breites Portfolio an Android-Smartphones der Axon- und Blade-Serien an. Unser Test-Übersicht verleiht den Überblick.

Der chinesische Hersteller ZTE hat sich seinen Namen eigentlich als Telekommunikationsausrüster gemacht - kaum ein führender Provider nutzt nicht Netzwerktechnologie aus Shenzhen. Doch auch als Hersteller von Android-Smartphones gehört ZTE mittlerweile weltweit zu den Top 10. Wir geben hier einen Überblick über das aktuelle Portfolio und listen alle Testberichte zu ZTE-Smartphones auf.

ZTE bietet eine große Zahl an günstigen Einsteiger-Smartphones an. Am unteren Preissegment stehen hier die Modelle der Blade-L-Serie, die bereits für unter 100 Euro im Handel erhältlich sind. Darüber steht die A-Serie, die eine bessere Ausstattung zu Preisen bis etwa 200 Euro bietet.

Die Mittelklasse repräsentiert bei ZTE die Blade-V-Serie sowie die Mini-Modelle der Axon-Serie. Modelle wie das Blade V8 verfügen im Vergleich zu den Einsteigergeräten über Features wie Metallgehäuse, hochauflösende Displays und mehr Rechenpower.

Lesetipp: ZTE im Marken-Check

In der Oberklasse positioniert ZTE sein aktuelles Flaggschiff, das ZTE Axon 7. Es verfügte zum Release über den Highend-SoC Qualcomm Snapdragon 820, ein QHD-Display und Dolby-Atmos-zertifizierte Lautsprecher. Zudem ist es eines der ersten Smartphones, dass Google VR-System Daydream unterstützt.

Übersicht: Alle ZTE-Smartphones 2017

In der folgenden Liste finden Sie das aktuelle Smartphone-Portfolio von ZTE mit den von connect getesteten Blade- und Axon-Smartphones. Über die verlinkten Modellnamen gelangen Sie direkt zum jeweiligen Testbericht.

Einsteigerklasse (Blade-A-Serie, Blade-L-Serie)

  • ZTE Blade A452
  • ZTE Blade A510
  • ZTE Blade A520
  • ZTE Blade A6 (Testbericht dazu folgt in connect)
  • ZTE Blade A602 (Testbericht dazu folgt in connect)
  • ZTE Blade A610 Plus
  • ZTE Blade A612
  • ZTE Blade A910
  • ZTE Blade L110
  • ZTE Blade L5
  • ZTE Blade L5 Plus
  • ZTE Blade L7

Mittelklasse (Blade-V-Serie, Axon Mini)

Oberklasse (Axon)

Hinweis: Die Liste bezieht sich auf alle aktuell in Deutschland offiziell von ZTE angebotenen Smartphones. Smartphones, die wir früher getestet haben, finden Sie in der folgenden Test-Archiv-Tabelle.

ZTE Axon M, Präsentationsvideo

Quelle: ZTE
Mitte Oktober 2017 hat ZTE das Smartphone Axon M vorgestellt.

ZTE: Test-Archiv

Tipp: Lesen Sie zudem für eine umfangreiche Smartphone-Kaufberatung unseren Ratgeber "Welches Smartphone ist das Richtige?". Welche neuen Geräte in Kürze erscheinen, zeigt unsere monatliche Smartphone-Vorschau.

Mehr zum Thema

ZTE Blade V8 Rückseite und Front
Smartphone

74,4%
Das ZTE Blade V8 bietet für 269 Euro sogar ein Metallgehäuse. Birgt das günstige Smartphone einschneidende Kompromisse…
ZTE Blade A602 Blade A520 Blade L7
ZTE-Smartphones

Mit dem Blade A602, Blade A520 und Blade L7 hat ZTE drei neue Einsteiger-Smartphones vorgestellt. Sie sind zu Preisen ab 79 Euro ab sofort verfügbar.
Archos Diamond Omega Preis Release
Alles zu Preis, Release und Features

Snapdragon 835, 128 GB Speicher, Dual-Kameras und mehr: Das Archos Diamond Omega (alias Nubia Z17S) verspricht Flaggschiff-Features zum Sparpreis.
ZTE Blade V8 Mini
Mittelklasse-Smartphone

75,0%
ZTE veranschlagt für sein Mittelklasse-Smartphone Blade V8 Mini nur 179 Euro. Für das Geld gibts ein 5-Zoll-Display und…
Alle Testberichte
Shure KSE1200 Kopfhörer
Elektrostatischer In-Ear-Kopfhörer
Als elektrostatischer Kopfhörer braucht der KSE 1200 Unterstützung vom mobilen Verstärker KSA1200. Im Test beeindruckt der Klang des Gespanns.
Sonoro Stream One-box
One-Box-System
Die Sonoro Stream fällt durch Design und Ausstattung auf. Kann das kleine One-Box-System im Test auch mit seinem Klang überzeugen?
Samsung Galaxy A3 rosa
Testberichte
Alle Tests von Smartphones, Handys, Tablets, Navis, Notebooks und Ultrabooks, DECT-Telefonen und DSL-Routern in der Übersicht.