Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Deutschland

3.11.2021 von Hannes Rügheimer

ca. 2:10 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Ladenetztest 2021: Elektromobilitäts-Provider & Ladepunkt-Betreiber im Test
  2. Ladenetztest 2021: Unsere Testfahrzeuge
  3. Ladenetztest 2021: Unsere Testrouten
  4. Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider in Deutschland
  5. Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Deutschland
  6. Ladenetztest 2021: Länderübergreifende Ladepunkt-Betreiber
  7. Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider und Ladepunkt-Betreiber in Österreich
  8. Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider und Ladepunkt-Betreiber in der Schweiz
  9. Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in den Benelux-Ländern
  10. Ladenetztest 2021: Testverfahren
  11. Ladenetztest 2021: Weitere Infos
  12. Ladenetztest 2021: Ergebnisse & Fazit

EnBW

Die Baden-Württemberger überzeugten in so gut wie allen Testkategorien und ergattern damit diesmal den ersten Platz unter den deutschen CPOs.

Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Deutschland - EnBW
Zuverlässige Energie: Die EnBW-Säulen liefen stabil.
© umlaut

Längst nicht mehr nur im eigenen Bundesland betreibt der baden-württembergische Energieversorger ein großes Netz an Ladesäulen – darunter mittlerweile 900 HPC-Schnellladepunkte (mindestens 150 kW). Die von den umlaut-Testern besuchten Stationen könnten zum Teil besser ausgeschildert sein, keine Klagen gab es bei der Beleuchtung.

Testsiegel connect Testsieger
EnBW ergattert diesmal den ersten Platz unter den deutschen CPOs.
© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Ob es WCs, Restaurants oder Shops in der Nähe gibt, hängt vom jeweiligen Standort ab. Das Laden selbst klappte überwiegend zuverlässig – nur an einer Station war die erste angefahrene Säule außer Betrieb. Auch Service und Bezahloptionen konnten die Tester überzeugen – insgesamt setzt sich EnBW damit diesmal an die Spitze der deutschen CPOs.

connect-Urteil: sehr gut (863 von 1000 Punkten); "Testsieger CPOs Deutschland"

E.ON

Die Tochter „Charge-On“ des Essener Energiekonzerns hat ein ansehnliches Ladenetz vorzuweisen, der Ladekomfort fällt je nach Standort unterschiedlich aus.

Neben seinen Ladelösungen für Privat- und Firmenkunden betreibt der Essener Energiekonzern über seine Tochter „Charge-On“ auch ein ansehnliches Ladenetz inklusive rund 100 HPC-Ladepunkten. Neben seiner eigenen Ladekarte und der App „E.ON Drive“ unterstützt der Anbieter dort auch verschiedene EMPs.

Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Deutschland - E.ON
Variabel: Die Standortumgebungen sind recht unterschiedlich.
© umlaut

Von den getesteten Standorten war der Ladepark nur auf einer Autobahnraststätte ausgeschildert, auch beim Wetterschutz gibt es noch Luft nach oben. Bei Annehmlichkeiten in Standortnähe gab es im Test große Unterschiede. Die eigentlichen Ladevorgänge klappten aber gut, auch bei Service und Bezahloptionen schneidet das E.ON-Angebot gut ab.

connect-Urteil: gut (751 von 1000 Punkten)

EWE

Die Kooperation von EWE Go mit der Fast-Food-Kette McDonalds wirkte sich an allen zum Test ausgewählten Standorten aus. Der Ladekomfort geht dort in Ordnung.

Auch EWE hat mit „EWE Go“ eine Tochtergesellschaft für den Betrieb ihres Ladenetzes. Letzteres bot zum Testzeitpunkt 69 HPC-Ladepunkte. Zu deren Nutzung stehen E-Mobilisten die EWE-eigene „Mobility Card“ oder App zur Verfügung. Die Säulen stehen aber auch für andere EMPs offen.

Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Deutschland - EWE
Volle Power: Auch EWE Go betreibt HPC-Ladepunkte.
© umlaut

Zu den angefahrenen Stationen würden sich die Tester bessere Beschilderungen wünschen. Dafür gab es bei allen von uns im Vorfeld ausgewählten Teststandorten ein McDonalds-Restaurant – eine Folge der Kooperation beider Unternehmen, die dann neben WC und Fast Food auch für gute Beleuchtung sorgt. Laden, Service und Bezahlen sind trotz kleiner Kritikpunkte insgesamt in Ordnung.

connect-Urteil: befriedigend (720 von 1000 Punkten)

Mer

Der jetzt unter neuem Markennamen auftretende ehemalige Anbieter E-Wald bietet solide Ladekost, zeigt bei einigen Testkriterien aber noch Verbesserungspotenzial.

Vom Wald zum Meer - der im bayerischen Teisnach ansässige frühere Anbieter E-Wald zählt seit Juli zum norwegischen Energiekonzern Statkraft und tritt seither unter dem Markennamen Mer auf. Dabei ist seine Ladepunktabdeckung in Deutschland seit vergangenem Jahr weiter gewachsen.

Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Deutschland - Mer
Strom vom Mer: E-Wald hat jetzt einen neuen Namen.
© umlaut

Die von umlaut besuchten Stationen fanden sich jedoch zum Teil in Industrie- oder Wohngebieten und ließen daher klare Aus- oder Beschilderung, gezielte Beleuchtung oder Wetterschutz vermissen. Der Umgang mit den Ladesäulen und die Bezahlung waren überwiegend unproblematisch, allerdings bieten die anderen getesteten Kandidaten in puncto Ladekomfort und Service noch ein Quäntchen mehr.

connect-Urteil: befriedigend (686 von 1000 Punkten)

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ladenetztest 2020 - Service-Test-E-Mobilität

Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest 2020: Wie gut sind die Ladestationen für Ihr…

Bei welchen Anbietern klappt das Aufladen von Elektroautos am komfortabelsten und mit maximaler Preistransparenz? Antoworten gibt der Ladenetztest…

Umlaut Logo

Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest: Testverfahren von umlaut und connect

Unsere Bewertung basiert auf Tausenden von Testkilometern mit häufigen Ladestopps, bei denen die Tester von umlaut das Laderlebnis erprobt und…

Pixelbuds

Pixel Buds 2, Freebuds 3i und mehr

5 In-Ear-Kopfhörer im Vergleichstest

Die Nachfrage nach kabellosen In-Ears ist ungebrochen. Wir haben die Pixel Buds 2, Freebuds 3i und mehr im Vergleich. Wo liegen die Unterschiede?

Ladenetztest DACH-Gebiet - Aufmacher

Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest: Deutschland, Österreich & Schweiz -…

Der Siegeszug der Elektromobilität beschleunigt sich. Für umlaut und connect Anlass, nach unserem ersten Ladenetztest vor sechs Monaten nun einen…

Connectivity Test hybride Mittelklasse 2021

BMW, Mercedes, VW und Co.

Sieben Plug-in-Hybride der Mittelklasse im Connectivity-Test

Zusammen mit dem ADAC und umlaut haben wir sieben Plug-in-Hybride aus der Mittelklasse in Sachen Infotainment, Navigation und Connectivity getestet.