Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider und Ladepunkt-Betreiber in Österreich

3.11.2021 von Hannes Rügheimer

ca. 2:10 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Ladenetztest 2021: Elektromobilitäts-Provider & Ladepunkt-Betreiber im Test
  2. Ladenetztest 2021: Unsere Testfahrzeuge
  3. Ladenetztest 2021: Unsere Testrouten
  4. Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider in Deutschland
  5. Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Deutschland
  6. Ladenetztest 2021: Länderübergreifende Ladepunkt-Betreiber
  7. Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider und Ladepunkt-Betreiber in Österreich
  8. Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider und Ladepunkt-Betreiber in der Schweiz
  9. Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in den Benelux-Ländern
  10. Ladenetztest 2021: Testverfahren
  11. Ladenetztest 2021: Weitere Infos
  12. Ladenetztest 2021: Ergebnisse & Fazit

E-Mobilitäts-Provider Österreich

Smatrics

Der in Wien ansässige Anbieter versteht sich als Allrounder für E-Mobilität. Insgesamt geben Abdeckung, App und Angebot ein ordentliches Bild ab.

Gemeinsam mit einer großen Anzahl an CPO-Partnern stellt Smatrics ein dichtes Netz an Ladepunkten in Österreich und per Roaming auch in den Nachbarländern bereit. Die Konsequenz ist allerdings eine recht komplexe Preisstruktur, die beim Roaming Minutenpreise nach Ladeleistung staffelt.

Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider in Österreich - Smatrics
Bildhaft: Fotos helfen beim Wählen und Finden der Stationen.
© umlaut

Die für eine Säule gültigen Ladekosten werden in der App aber klar kommuniziert, auch ansonsten läuft die Bedienung ziemlich intuitiv. Positiv sind auch die hinterlegten Ladeanleitungen für die unterschiedlichen CPOs und recht zuverlässige Verfügbarkeitsdaten in nahezu Echtzeit. Schön wären noch weitere Bezahloptionen und breitere Unterstützung vor allem in Deutschland.

connect-Urteil: befriedigend (652 von 1000 Punkten)

Ladepunkt-Betreiber Österreich

Da emobil

Der zurzeit vor allem auf Westösterreich fokussierte Anbieter betreibt angenehme Ladestationen und bietet überzeugenden Ladekomfort.

Die Tochter der beiden Tiroler Firmen Fiegl + Spielberger und Gutmann ist aktuell noch vor allem in Westösterreich aktiv, will sein Ladenetz aber auf die gesamte Alpenrepublik ausdehnen. Zum Testzeitpunkt bot Da emobil bereits zwölf HPC-Ladepunkte, von denen unsere Testfahrer fünf besuchten.

Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Österreich - Da emobil
Dach überm Kopf: Einige Stationen schützen vor Regen.
© umlaut

Bei den Ausschilderungen gibt es noch Verbesserungspotenzial, allerdings sind die orangefarbenen Säulen sehr auffällig. Zudem waren die Stationen gut beleuchtet und zumindest einige von ihnen auch überdacht. WCs fanden sich in benachbarten Fast-Food-Restaurants oder Tankstellen. Bedienung, Informationsgehalt, Bezahlvorgang und Hotline konnten allesamt überzeugen.

connect-Urteil: gut (778 von 1000 Punkten)

Kelag

Die Ladesäulen des Kärtener Energiekonzerns bieten ein insgesamt ordentliches Ladeerlebnis – auch wenn die Tester im Detail einige Kritikpunkte hatten.

Als einer der führenden Energiedienstleister in Österreich bietet der in Kärnten ansässige Kelag-Konzern auch ein Ladenetz mit zum Erhebungszeitpunkt sechs HPC-Säulen, von denen umlaut vier besuchte. In der Nähe gab es jeweils Tankstellen und/oder Fast-Food-Restaurants – und somit auch WCs.

Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Österreich - Kelag
Heißer Draht: Die Hotline konnte im Test überzeugen.
© umlaut

Die Ausschilderung könnte besser sein, auch mit Überdachung konnten die getesteten Stationen nicht punkten. Ihre Beleuchtung ging in drei von vier Fällen in Ordnung. Die Bedienung der Ladesäulen war okay, ihre Informationsbereitschaft hoch. Für die im Test problemlose Abrechnung bietet der Konzern eine eigene App und eigene Tarife, unterstützt werden aber auch mehrere EMPs.

connect-Urteil: befriedigend (734 von 1000 Punkten)

Smatrics EnBW

Neben seiner Rolle als EMP ist Smatrics auch als CPO aktiv. Seine Ladesäulen bieten zuverlässige Technik und insgesamt guten Komfort.

Seit Mitte 2020 arbeitet die CPO-Sparte von Smatrics mit EnBW als Joint Venture zusammen. Das Angebot tritt nun unter dem Namen „Smatrics EnBW“ auf – auch inhaltlich trägt die Zusammenarbeit offenbar erste Früchte. Zu dem Netz an Ladesäulen zählen auch 71 HPC-Ladepunkte, von denen die Testfahrer fünf ansteuerten. Ausgeschildert waren diese Teststandorte nicht, auch auf eine Überdachung müssen die Nutzer verzichten – dafür hatten wir in puncto Beleuchtung wenig zu kritisieren.

Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Österreich - Smatrics
Auskunftsfreudig: Smatrics-Säulen informieren gut.
© umlaut

Ein Standort lag bei einem Shoppingcenter, andere hatten Tankstellen oder Fast-Food-Restaurants in der Nähe, sodass auch WC-Besuche gesichert waren. Die Ladeanleitung könnte etwas besser sein, insgesamt klappten das Laden und Bezahlen aber gut. Auch die Hotline machte eine gute Figur.

connect-Urteil: gut (780 von 1000 Punkten)

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ladenetztest 2020 - Service-Test-E-Mobilität

Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest 2020: Wie gut sind die Ladestationen für Ihr…

Bei welchen Anbietern klappt das Aufladen von Elektroautos am komfortabelsten und mit maximaler Preistransparenz? Antoworten gibt der Ladenetztest…

Umlaut Logo

Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest: Testverfahren von umlaut und connect

Unsere Bewertung basiert auf Tausenden von Testkilometern mit häufigen Ladestopps, bei denen die Tester von umlaut das Laderlebnis erprobt und…

Pixelbuds

Pixel Buds 2, Freebuds 3i und mehr

5 In-Ear-Kopfhörer im Vergleichstest

Die Nachfrage nach kabellosen In-Ears ist ungebrochen. Wir haben die Pixel Buds 2, Freebuds 3i und mehr im Vergleich. Wo liegen die Unterschiede?

Ladenetztest DACH-Gebiet - Aufmacher

Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest: Deutschland, Österreich & Schweiz -…

Der Siegeszug der Elektromobilität beschleunigt sich. Für umlaut und connect Anlass, nach unserem ersten Ladenetztest vor sechs Monaten nun einen…

Connectivity Test hybride Mittelklasse 2021

BMW, Mercedes, VW und Co.

Sieben Plug-in-Hybride der Mittelklasse im Connectivity-Test

Zusammen mit dem ADAC und umlaut haben wir sieben Plug-in-Hybride aus der Mittelklasse in Sachen Infotainment, Navigation und Connectivity getestet.