Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest 2021: Länderübergreifende Ladepunkt-Betreiber

3.11.2021 von Hannes Rügheimer

ca. 3:15 Min
Vergleich
VG Wort Pixel
  1. Ladenetztest 2021: Elektromobilitäts-Provider & Ladepunkt-Betreiber im Test
  2. Ladenetztest 2021: Unsere Testfahrzeuge
  3. Ladenetztest 2021: Unsere Testrouten
  4. Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider in Deutschland
  5. Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in Deutschland
  6. Ladenetztest 2021: Länderübergreifende Ladepunkt-Betreiber
  7. Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider und Ladepunkt-Betreiber in Österreich
  8. Ladenetztest 2021: E-Mobilitäts-Provider und Ladepunkt-Betreiber in der Schweiz
  9. Ladenetztest 2021: Ladepunkt-Betreiber in den Benelux-Ländern
  10. Ladenetztest 2021: Testverfahren
  11. Ladenetztest 2021: Weitere Infos
  12. Ladenetztest 2021: Ergebnisse & Fazit

Ionity

Das Gemeinschaftsprojekt mehrerer Autohersteller liegt in allen getesteten Ländern weit vorn. In Österreich, der Schweiz und Belgien fährt es jeweils den CPO-Sieg ein.

Hinter Ionity stehen die Autohersteller BMW, Ford, Hyundai, Mercedes-Benz und Volkswagen inklusive dessen Marken Audi und Porsche. Dem Ziel, ein europäisches Netzwerk von HPC-Ladestationen aufzubauen, in dem die Entfernung zwischen zwei Stationen nirgends mehr als 120 Kilometer betragen soll, sind sie schon recht nah gekommen – was die Ionity-Stationen auch zu einem wichtigen Rückgrat unserer Testfahrten machte.

Ladenetztest 2021: Länderübergreifende Ladepunkt-Betreiber - Ionity
(links) Kalkulierbar: Bei Ionity weiß man, was man bekommt. (rechts) Lokalkolorit: Im Ausland nutzt Ionity andere Säulen.
© umlaut

Fahrer der genannten Marken genießen in der Regel Sonderkonditionen – alle anderen zahlen für die Nutzung der modernen und schnellen Stationen zum Teil deutliche Aufschläge. Dafür gibt es im Gegenzug allerdings überzeugenden Ladekomfort und in allen von unseren Testfahrern besuchten Ländern unproblematische Bedienung und klare Preiskonditionen.

In Österreich, Belgien und den Niederlanden bietet Ionity – meist aufgrund gesetzlicher Vorgaben – neben HPC auch DC- und AC-Säulen an. Neben Autobahnrastplätzen findet sich Ionity auch auf Autohöfen oder im Ausland auch in Industriegebieten oder vergleichbaren Orten. Die Qualität der Standorte ist insgesamt hoch, was auch gute Beleuchtungssituationen beinhaltet. Nur beim Wetterschutz lassen Ionity-Stationen zu wünschen übrig.

Testsiegel connect Testsieger
In Österreich, der Schweiz und Belgien erzielt Ionity jeweils den Testsieg in der CPO-Kategorie
© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Auch bei der Nähe zu Restaurants und Shops gibt es je nach Standort und Land bisweilen deutliche Unterschiede. Insgesamt zählt Ionity aber in allen getesteten Ländern zur Spitzengruppe. In Österreich, der Schweiz und Belgien erzielt Ionity jeweils den Testsieg in der CPO-Kategorie – nur in Deutschland und den Niederlanden muss sich der Anbieter jeweils den dortigen Lokal-Champions EnBW beziehungsweise Fastned geschlagen geben.

Deutschland - connect-Urteil: sehr gut (851 von 1000 Punkten)
Österreich - connect-Urteil: gut (839 von 1000 Punkten); "Testsieger CPOs Österreich"
Schweiz - connect-Urteil: gut (821 von 1000 Punkten); "Testsieger CPOs Schweiz"
Belgien - connect-Urteil: gut (813 von 1000 Punkten); "Testsieger CPOs Belgien"
Niederlade - connect-Urteil: gut (791 von 1000 Punkten)

Allego

Der niederländische Anbieter schneidet in allen drei getesteten Ländern im mehr oder weniger guten Mittelfeld ab – im Detail zeigt er Verbesserungspotenzial.

Der in den Niederlanden ansässige Anbieter baut ein Ladenetz mit zahlreichen Standorten in den Niederlanden, Belgien und Deutschland auf. Da waren HPC-Stationen dieses Anbieters natürlich ein Pflichtziel der Testtouren durch diese Länder. Bezahlen kann man an den Säulen mit der Allego-eigenen App „Smoov“, daneben werden aber auch andere EMPs unterstützt.

Ladenetztest 2021: Länderübergreifende Ladepunkt-Betreiber - Allego
Variabel: Allego setzt unterschiedliche Ladesäulen ein.
© umlaut

In allen drei getesteten Ländern gab es Mängel beim Wetterschutz. Annehmlichkeiten in der Nähe der Stationen gibt es in den Niederlanden häufiger, in den beiden anderen Ländern blieben sie die Ausnahme. Insgesamt gut sind Bedienung und Informationsgehalt der Säulen, auch an seinen Hotlines gab Allego ein gutes Bild ab.

Deutschland - connect-Urteil: gut (752 von 1000 Punkten)
Belgien - connect-Urteil: befriedigend (729 von 1000 Punkten)
Niederlande - connect-Urteil: gut (751 von 1000 Punkten)

Fastned

Mit Ökostrom, freundlich gestalteten Standorten und gutem Service liegt dieser niederländische Anbieter in drei getesteten Ländern in der Spitzengruppe.

Ladenetztest 2021: Länderübergreifende Ladepunkt-Betreiber - Fastned
Gastfreundlich: Fastned-Stationen bieten viel Komfort.
© umlaut

Ziel des niederländischen CPO ist es, in Europa ein Netz von 1000 Schnellladestationen aufzubauen, das komplett mit regenerativem Strom betrieben wird. In den Niederlanden gibt es schon 310 solche Stationen, in Deutschland 55 und in Belgien 12. Die meisten von ihnen glänzen mit freundlicher Gestaltung inklusive Beleuchtung, Überdachung und guter Beschilderung.

Testsiegel connect Testsieger
In den Niederlanden schlägt Fastned sogar Ionity und fährt dort den Kategoriesieg ein.
© WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH

Die Verfügbarkeit von WCs und anderen Annehmlichkeiten ist in den Niederlanden allerdings höher als in den beiden anderen Ländern. In puncto Bedienkomfort und Technik überzeugten alle Stationen, auch den Hotlines gebührt durchgehend Lob. Im Heimatland schlägt Fastned sogar Ionity und fährt dort den Kategoriesieg ein.

Deutschland - connect-Urteil: gut (776 von 1000 Punkten)
Belgien - connect-Urteil: gut (784 von 1000 Punkten)
Niederlande - connect-Urteil: sehr gut (858 von 1000 Punkten); "Testsieger CPOs Niederlande"

Shell

Sowohl im Heimatland Niederlande als auch in Deutschland schneidet das Ladeangebot des Mineralölkonzerns befriedigend ab – auch wegen zum Teil zickiger Technik.

Auch das von Shell aufgekaufte Ladenetz NewMotion hatte seine Ursprünge in den Niederlanden, will nun aber über ganz Europa wachsen. Mit 45 HPC-Ladestationen in Deutschland und sogar 126 in den Niederlanden war „Shell Recharge“ somit als Kandidat für unsere Fahrten durch diese beiden Länder gesetzt.

Ladenetztest 2021: Länderübergreifende Ladepunkt-Betreiber - Shell
Zickig: Manche Shell-Säulen bereiteten im Test Probleme.
© umlaut

Viele der Stationen finden sich auf Shell-Tankstellen an Autobahnen und in Städten, aber etwa auch in Industriegebieten. In beiden Ländern kommt Wetterschutz leider meist zu kurz, WCs und Shops – und in den Niederlanden auch Restaurants – lassen sich aber meist finden. Als etwas hakelig erwies sich zum Teil die Technik der Ladesäulen, die Servicequalität ging in Ordnung.

Deutschland - connect-Urteil: befriedigend (720 von 1000 Punkten)
Niederlande - connect-Urteil: befriedigend (743 von 1000 Punkten)

Mehr lesen

Bestenliste

Top 10: Die besten Android-Smartphones 2020

Top 10 Smartphones - Bestenliste

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Bestenliste

Top 10 - Die zehn besten Tablets im Test

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ladenetztest 2020 - Service-Test-E-Mobilität

Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest 2020: Wie gut sind die Ladestationen für Ihr…

Bei welchen Anbietern klappt das Aufladen von Elektroautos am komfortabelsten und mit maximaler Preistransparenz? Antoworten gibt der Ladenetztest…

Umlaut Logo

Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest: Testverfahren von umlaut und connect

Unsere Bewertung basiert auf Tausenden von Testkilometern mit häufigen Ladestopps, bei denen die Tester von umlaut das Laderlebnis erprobt und…

Pixelbuds

Pixel Buds 2, Freebuds 3i und mehr

5 In-Ear-Kopfhörer im Vergleichstest

Die Nachfrage nach kabellosen In-Ears ist ungebrochen. Wir haben die Pixel Buds 2, Freebuds 3i und mehr im Vergleich. Wo liegen die Unterschiede?

Ladenetztest DACH-Gebiet - Aufmacher

Service-Test E-Mobilität

Ladenetztest: Deutschland, Österreich & Schweiz -…

Der Siegeszug der Elektromobilität beschleunigt sich. Für umlaut und connect Anlass, nach unserem ersten Ladenetztest vor sechs Monaten nun einen…

Connectivity Test hybride Mittelklasse 2021

BMW, Mercedes, VW und Co.

Sieben Plug-in-Hybride der Mittelklasse im Connectivity-Test

Zusammen mit dem ADAC und umlaut haben wir sieben Plug-in-Hybride aus der Mittelklasse in Sachen Infotainment, Navigation und Connectivity getestet.